Was für das Werbemedium Lokalfernsehen spricht

Werbung im lokalen Fernsehen zeichnet sich durch Preis, Flexibilität und immer mehr Crossmedialität aus. Marken finden dort besondere Nähe zum Kunden, die Programme stehen für Identität und Vertrautheit. Wie ist das Standing des lokalen Bewegtbild-Mediums in einem zunehmend globalen und digitalen Werbemarkt in Zukunft zu bewerten? Welche Weichen gilt es jetzt zu stellen? Welche Qualitäten müssen in den Vordergrund gestellt werden? 

Ausblick: Neue Werbechancen fürs lokale TV
Mit der Digitalisierung drängen weitere Mitstreiter in den lokalen Werberaum. Im Gegenzug bieten neue digitale Dienstleister im Mediabereich an, lokale Fernsehanbieter über Addressable TV ans “große” Fernsehsystem anzuschließen. Wie sind diese Werbechancen zu bewerten? 

 

Speaker

Silke Littmann

Geschäftsführerin. TV Bayern GmbH

Lars Laschinski

Mitglied der Geschäftsleitung, Sachsen Fernsehen & Geschäftsleitung, Lokalfernsehen Deutschland

Christian Kaeßmann

Inhaber & Gründer, PLAN

Ausblick

Fabian Burgey

Director SME Business Europe, smartclip Deutschland

Moderation

Petra Schwegler

Vernetzerin für Werbung & Publishing, MedienNetzwerk Bayern