Vielfalt vor Ort

Die neue Welt des lokalen Rundfunks in Bayern

Dass die bayerische Lokalrundfunklandschaft vielfältig ist, zeigt alleine das große Angebot an lokalen und regionalen Radio- und Fernsehprogrammen. Diese haben sich im Lauf der Jahre zu Institutionen in den jeweiligen Regionen etabliert. Sie sind gekommen, um zu bleiben. Wie sich die neue Welt des lokalen Rundfunks in Bayern gestaltet, ist das Thema eines Talks mit Wegbegleiter:innen: Elke Schneiderbanger, zu Beginn ihrer Karriere u.a. Redaktionsleiterin bei Radio Charivari 98,6 Nürnberg und mittlerweile Geschäftsführerin der AS&S, Willi Schreiner, seit 1988 Vorsitzender des Verbands Bayerischer Lokalrundfunk, und Georg Dingler, der als Marketingleiter und später als Geschäftsführer Radio Gong 96,3 zu einer der erfolgreichsten Radiostationen des Freistaats gemacht hat. Mit ihnen diskutiert Vera Katzenberger von der Universität Bamberg, Koordinatorin des Forschungsprojekts „Entwicklung des privaten Rundfunks in Bayern“.
 
 
 

Talk

Georg Dingler

freier Berater

Vera Katzenberger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Kommunikationswissenschaft, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Elke Schneiderbanger

Geschäftsführerin, ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH

Willi Schreiner

VBL, APR & Digital Radio Deutschland

Moderation

Bert Helbig

Berater für Strategie, Kommunikaion und Content