Programmideen für mehr als einen Kanal

Klug erzählen, mehr erreichen

Das Fernsehen vor Ort hat für sich entdeckt, dass Storytelling mehr bietet als ein Buzzword – nämlich Content für viele Kanäle, für verschiedene Zielgruppen und für neue Sehgewohnheiten. Das Publikum hat sich im wachsenden Bewegtbildkosmos in TV und Netz an gut erzählte Geschichten gewöhnt. Und Sender können mit neuen Sichtweisen und hochwertigen Bildern über die Grenzen von TV hinaus arbeiten. Auch Social Media kann klug einbezogen werden. Die Grenzen zwischen Live-TV, Streaming, Social TV, Mediathek verschwimmen – mit Herausforderungen, aber auch Chancen für Anbieter vor Ort.
Was kann Lokal-TV dabei aus dem Netz lernen? Welchen Dreh brauchen TV-Inhalte für den Stream, für die Mediathek oder die Socials? Wie kann mit geringem Mehraufwand eine gute Geschichte auf vielen Kanälen funktionieren? Können neue Produktionsansätze überzeugen?

Audiomitschnitt


 

Bilder

Speaker

Michael Voregger

freiberuflicher Medientrainer, Autor, Podcaster, Sozialwissenschaftler und Journalist

Moderation

Petra Schwegler

Vernetzerin für Werbung & Publishing, MedienNetzwerk Bayern