Multicast Media

Mit Innovationen auch morgen noch am Markt

Smart-Speaker, wie Amazons Echo oder Google Home, und auch user-generated Plattformen, wie Spotify, verändern die Welt des Medienkonsums extrem! Deswegen wird es immer wichtiger – im textbasierten Internet – die einzigartigen Inhalte der Radiosender auch auffindbar zu machen. Multicast Media hat dafür eine Transkriptions-Lösung geschaffen, die es zudem zulässt noch mit Bildern und Videos anzureichern. Jetzt können diese neuen Kanäle nicht nur genutzt werden, um Inhalte onDemand abrufbar zu machen, sondern auch programmatisch Werbung zu implementieren. Radio bekommt auf einmal eine unfassbare Möglichkeit, seine Inhalte zweit und dritt zu verwerten!

Wie ein Sender oder eine Sendegruppe sich auf dieses veränderte Audio-Nutzungsverhalten, sowohl vom Angebot als auch mit den sich ergebenden Erlösmodellen einstellen kann und wie sich Radio in Zukunft verändern muss, zeigt Robert Förster – CEO vom Multicast Media.

 


Der Vortrag zum Nachhören:


 


Vortrag

Robert Förster

Multicast Media