Entwicklung des privaten Rundfunks in Bayern

Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt

Von den Anfängen des Rundfunks über die Struktur des Privatfunks bis hin zu aktuellen Themen wie crossmediales Arbeiten und Podcasting – das Forschungsprojekt der Uni Bamberg im Auftrag der BLM stellt die komplette Entwicklung des privaten Rundfunks dar. Im Rahmen des Lokalrundfunks werden verschiedene Thesen und Ergebnisse diskutiert. Zum einen von Seiten der Forschung mit Prof. Dr. Markus Behmer, Professor für empirische Kommunikatorforschung an der Universität Bamberg, zum anderen von Prof. Dr. Manfred Treml, dem Vorsitzenden des Hörfunkausschusses der BLM und Initiator des Forschungsprojekts, sowie Erwin Huber, Staatsminister a.D., der die Anfänge des Privatfunks aus politischer Sicht beleuchtet.
 
 
 

Talk

Prof. Dr. Markus Behmer

Professor für empirische Kommunikatorforschung, Universität Bamberg

Erwin Huber

Staatsminister a.D.

Prof. Dr. Manfred Treml

Vorsitzender des Hörfunkausschusses des Medienrats

Moderation

Bert Helbig

Berater für Strategie, Kommunikaion und Content