Di, 25.06.13:30-14:15
Radio
TV

Athen

Innovative Förderkonzepte für lokalen und regionalen Rundfunk

Neue digitale Technologien und der Fachkräftemangel beeinflussen den Werbemarkt und erhöhen die Wettbewerbssituation zwischen lokalen Sendern und globalen Plattformen. Welche konkreten Herausforderungen müssen Medienhäuser bewältigen und welche Förderkonzepte können dazu entwickelt werden? In einer Keynote werden drei zentrale Herausforderungen für lokale Medienhäuser beschrieben. Anschließend diskutieren Dr. Thorsten Schmiege (BLM) und Dr. Wolfgang Kreißig (LFK), gemeinsam mit Medienschaffenden, wie zielgerichtete Förderkonzepte zum Erhalt der Medienvielfalt aussehen können.

Zum Audiomitschnitt und Bildern des Panels

Timetable

13:45 - 14:00
KEYNOTE
Vom Aussterben bedroht? – Ein Blick auf die aktuelle Situation und die Herausforderungen von lokalen Medien Prof. Christof Seeger
13:30 - 13:45
DISKUSSION
Dr. Wolfgang Kreißig Dr. Thorsten Schmiege Christiane Unruh Karsten Wellert
14:00 - 14:15
MODERATION
Sabrina Gander