afk – Aus- und Fortbildungs GmbH für elektronische Medien

Netzwerk für kompetenten Mediennachwuchs in Bayern

Die Idee, eigene Aus- und Fortbildungskanäle zu gründen und damit der Nachfrage angehender Journalisten und Rundfunktechniker nach professioneller Medienarbeit gerecht zu werden, wurde 1996 erstmalig in Deutschland in die Tat umgesetzt. Auf Initiative der BLM, die mit Gründung der afk GmbH die Voraussetzung für die Inbetriebnahme der drei afk-Programme afk tv – Fernsehen München, afk M94.5 – Radio München und afk max – Radio Nürnberg geschaffen hat, versteht sich das afk-Projekt als innovative Ausbildungsplattform für kompetenten Mediennachwuchs. Mit Hilfe praktischer und theoretischer Angebote bietet das afk-Netzwerk allen engagierten und kreativen Medienmachern von morgen eine solide Vorausbildung und dient nun bereits seit fast zwei Jahrzehnten erfolgreich als vielseitige, gut etablierte Orientierungshilfe in der komplexen TV- und Radiolandschaft. In eigenen Sende- und Produktionsstudios können angehende Journalisten, Moderatoren, Rundfunktechniker und Regisseure unter fachkompetenter Leitung ihre Fähigkeiten und Begabungen kennenlernen und erste Erfahrungen in Radio- und Fernsehjournalismus wie Produktion und Technik sammeln. Zahlreiche afk-Absolventen haben so ihre Chance genutzt, und den Schritt in professionelle Tätigkeiten in der Medienlandschaft geschafft.

Die afk GmbH hat neben der BLM derzeit 21 weitere Gesellschafter, unter ihnen fast alle großen deutschen Fernsehunternehmen, lokale und landesweite Hörfunk- und Fernsehanbieter, mehrere in Bayern ansässige Ausbildungseinrichtungen, die Landeshauptstadt München, die Stadt Nürnberg, den Sankt Michaelsbund und den Bayerischen Jugendring.

www.afk.de

 

 

afk-tv-logo

afk tv –

fernsehmacher von morgen

afk tv in Bildern

Bei uns erhalten angehende Moderatoren, Regisseure, Kameraleute und Cutter heute das Rüstzeug, das nötig ist, um ein Fernsehmacher von morgen zu werden. Kreative Köpfe gestalten ein Programm abseits vom Mainstream: engagiert, innovativ und unterhaltsam. An sechs Tagen in der Woche zeigen wir Filme, Dokus oder Reportagen, die Studenten der Film- und Fernseh-Akademien und Hochschulen in Bayern produziert haben – ein einmaliges TV-Projekt!

Montag bis Samstag von 16.00 bis 17.00 Uhr und auch Montagabend von 23.00 bis 24.00 Uhr auf münchen.tv

afk tv auf den Lokalrundfunktagen:
afk tv produziert vor Ort mit einem VJ-Team Interviews und Beiträge für die Lokalrundfunktage-Website.

www.afktv.de

 

m945afk m94.5 – laut indie stadt

Das Aus- und Fortbildungsradio afk M94.5 sendet in München auf der Frequenz 94.5 MHz. eine Mischung aus Campus-, Lokal- und Szene-Programm, das überwiegend von Studenten der Münchner Universitäten zusammengestellt wird. Durch sein innovatives Musikformat und sein alternatives Wortprogramm konnte sich afk M94.5 bei den jungen Erwachsenen zu einem unverwechselbaren und festen Bestandteil der Münchner Radioszene etablieren.

www.m945.de

 

afk maxafk max – unsere stärke ist die vielfalt

Das Aus- und Fortbildungsradio afk max sendet in Nürnberg und Erlangen auf den Frequenzen 106.5 und 106.2 MHz. ein größtenteils live produziertes 24-Stunden Radioprogramm. Das Programm bietet ein buntes Spektrum an Magazinen und Spartensendungen, eine abwechslungsreiche Musikmischung und redaktionelle Wortbeiträge. Außerdem haben die medienpädagogischen Jugendmagazine Free Spirit und Funkenflug ihren festen Sendeplatz. Das originäre Programm steht also ganz unter dem Motto redaktioneller und musikalischer Vielfalt.

www.afkmax.de